Agility

Agility ist eine sportliche Betätigung bei der der Hund und der Hundeführer gleichermaßen durch die Bewegung Spaß haben.

Der Hund wird ohne Leine und Halsband, nur durch Sicht- und Hörzeichen durch einen Hindernisparcours - ähnlich dem des Springreitens - geführt.

Agility kam vor ca. 20 Jahren aus England zu uns und begeistert mittlerweile Hundebesitzer weltweit. Die Turniere bewegen sich von regionalen Wettbewerben bis zur internationalen Weltmeisterschaft, doch auch im privaten Berich hat Agility eine große Anhängerschaft gefunden.

Wir trainieren in verschiedenen Gruppen, je nach Ausbildungsstand vom Junghund bis zu den Turnierhunden sowie auch eine Gruppe "Spaßhüpfer".

Wer nähere Infos möchte kann sich gerne telefonisch an uns wenden.

Näheres zu unseren Trainingszeiten erfährt man unter dem Menüpunkt "Übungszeiten"

Trainer:
Claudia Groner, Sabrina Nohr, Claudia Bertram, Ellen Pfeiler und Martina Jungwirth.

Kontakt